Treffpunkt Heimat


Quelle: Screenshot AUF1 auf youtube


Nachrichten AUF1 vom 17. Mai 2024

(Quelle)


TIPP

RKI-Skandal: Jetzt müssen die Corona-Verbrecher auf die Anklagebank!

(Quelle)

Das System ist im Alarmzustand, die Lügen fliegen auf. Doch das Polit-Medien-Kartell versucht bereits alles zu vertuschen. Stefan Magnet stellt in dieser „Corona-Lage AUF1“ klar: Es ist erst vorbei, wenn die Corona-Verbrecher ihre gerechte Strafe erhalten haben!

Nun kommt Bewegung in die Sache: Die geheimen RKI-Protokolle konnten freigeklagt werden. Doch das System schwärzt die Dokumente und verweigert Transparenz. Das reizt die Öffentlichkeit nur noch mehr. Viele fragen sich: Was verheimlichen Politik und RKI? Und wer sind die wahren Hintermänner? Können wir nun endlich eine Corona-Aufarbeitung erzwingen? „Denn die Verbrechen rund um den Corona-Betrug sind noch lange nicht aufgearbeitet“, gemahnt Stefan Magnet. Medien und Politik versuchen fieberhaft zu vertuschen, zu verharmlosen, jegliche Aufarbeitung zu vermeiden. Sie wollen es aussitzen und weitermachen mit ihrer „Schwarzen Demokratie“. Denn die gleichen Seilschaften, die 2020 den Corona-Betrug begonnen hatten, planen jetzt die nächsten Verbrechen.

Die Aufklärungsbewegung hat nun einen wichtigen Etappensieg errungen. Doch der Kampf geht weiter. AUF1 Chef Magnet: „Wir werden nicht locker lassen!“


Quelle: www.auf1.tv

Kayvan Soufi-Siavash (Ken Jebsen): "Das wird diesmal richtig brutal!"

(Quelle)

Stefan Magnet trifft Kayvan Soufi-Siavash. Dieser sagt: "Propaganda ist das mächtigste Werkzeug innerhalb moderner Gesellschaften." Und alles läuft auf ein großes Finale hinaus. Was WEF, NATO und Co. planen, ist kein Spiel. Wenn wir jetzt nicht aktiv werden, wird es Krieg geben. Und diesmal, so der Medienmacher Soufi-Siavash im Interview, "wird es richtig brutal".


Quelle: www.auf1.tv

4 mögliche Szenarien, wie sie die Welt schocken wollen! | Schicksalsjahr 2024

(Quelle)


TIPP

Quelle: www.auf1.tv

Björn Höcke: „Das bin ich meinem Land schuldig“

(Quelle)

Die Emotionen sind Björn Höcke anzumerken. Immer wieder wägt der Thüringer AfD-Vorsitzende ab, bevor er auf die Fragen im großen AUF1-Interview antwortet. Denn es geht in der fast einstündigen Sendung um existentielle Themen. Was die regierende „Anti-Elite“ durch ihre Politik des demographischen Niedergangs und der Masseneinwanderung angerichtet habe, sei „ein Mordkomplott gegen das deutsche Volk“. Und die Zeit für eine Rettung werde knapp. Weshalb der Politiker dennoch an eine Wende glaubt, mit welchen Maßnahmen er den Niedergang Deutschlands aufhalten will und warum er zum „höchsten Opfer“ bereit ist, sagt Höcke im großen AUF1-Interview mit Martin Müller-Mertens.


Kickl & Weidel: Wende zum Guten wird ein harter Kampf!

(Quelle)

Premiere im deutschsprachigen Fernsehen: Alice Weidel (AfD) und Herbert Kickl (FPÖ) im Doppelinterview! Und erstmals dürfen die beiden auch wirklich ihre Argumente vorbringen und frei sprechen.
Was läuft hier wirklich falsch? Können Wahlen überhaupt etwas verändern und was würden AFD und FPÖ tun, um dieses Land zu retten? Gibt es überhaupt noch Rettung? Es geht um die grundsätzliche Frage, betonen beide: Wird es in Zukunft wieder eine Politik für die eigene Bevölkerung geben oder wird weiter gegen das Volk regiert.


 


E-Mail
Infos